Gibt es schon konkrete pflanze bewässert?

Ich bin für den Fortschritt, mehr meinem Haus Pflanzen überleben, besser. (Ich mache OK, aber zu viele meiner Pflanzen sterben, oder manchmal auch plötzlich fast sterben für mysteriöse (für mich) Gründen.)

Ich habe angefangen zu suchen, bis eine ganze Reihe meiner Pflanzen, und zwar fand ich vage Anweisungen (z.B. "feucht halten" oder "Wasser, wenn die Obere 1 Zoll/2,5 cm trocken sind"), aber selten etwas bestimmten (z.B. "Wasser alle 5 Tage"). Zur gleichen Zeit, es gibt sehr klare/konkrete Anweisungen gibt für die Düngung!

Mein plan jetzt ist, erstellen Sie eine Liste der verschiedenen Bewässerung Regeln, überwachen jede meiner Pflanzen täglich für einen Monat oder zwei, im Auge behalten, wenn ich Wasser auf Sie, und erstellen Sie dann eine "statische" Liste (Wasser-pflanze, die Einen alle 2 Tage, Anlage B alle 7, Anlage C alle 8), dass kann ich einrichten wie wiederkehrende Erinnerungen.

Gibt es einen besseren Weg? Kann jeder tun?

+888
Hetaku 02.04.2018, 12:41:50
20 Antworten

Timing ist hier alles. Wenn Sie eine Seife und Wasser-spray-Anfang Mai, bevor die charakteristischen Blatt Schröpfen Schaden Auftritt, dann können Sie reduzieren die Bevölkerung auf ein erträgliches Maß, wenn Ihr Seife und Wasser gute Deckung, wo sich die Larven verstecken.

Die anderen empfohlenen Lösungen sind:

  • nichts, der Schaden ist oberflächlich und nicht schädigen die pflanze
  • prune aus den betroffenen Gebieten, würden Sie wahrscheinlich beschneiden Ihre Buchsbaum sowieso
  • Pestizide werden nur empfohlen für schwere parasitäre Erkrankungen
+800
martha bertles 03 февр. '09 в 4:24

Ich habe vor kurzem erworben, eine kleine venus-Fliegen-Falle. Ich möchte, damit es drinnen. Was ist der beste Weg, kümmern sich um Sie, um sicherzustellen, dass es lebt ein gesundes Leben?

+769
Patrick Schumacher 15.12.2013, 12:55:25

Die meisten Messing-Anschlüsse enthalten Blei. Kann mir jemand zeigen Sie mir die haltbarste Art y-Stecker zu kaufen, um Wasser in meinem Garten, die nicht injizieren, alle führen oder schädliche Kunststoffe ins Wasser stream?

Ich bin einrichten einer automatischen Bewässerung-system, so habe ich keine Art von dumping, die ersten 2 Liter Wasser führen und erst dann mit dem rest für die Bewässerung des Gartens.

+742
jayminkumar 10.04.2010, 17:03:52

Also die Flecken im Blatt sind ein virus/Pilz/Bakterien, die Schritte im feuchten Boden und bewegt sich die pflanze. Ältere Blätter sind in der Regel zuerst angegriffen.

Lassen Sie den gefleckten Blättern auf, so lange, wie Sie möchten. Sie sieht vielleicht nicht besonders schön, aber Sie ernähren die pflanze und fördern neues Wachstum. Ficus lyrata reagiert gut auf beschneiden und Sie können prüfen Sie dies, wenn Sie entfernen Sie alle alten Wachstum wie Ihre Anlage Aussehen wird, ein bisschen hochbeinig.

Ich empfehle:

  • bewegen Sie die pflanze an höhere Licht
  • Wasser weniger
  • entfernen Sie die gefleckten Blättern, die nach neuen Wachstums hat sich geöffnet
  • betrachten Sie schneiden zurück-ein Drittel der Stiele alle paar Monate, bis die Anlage hat eine schöne buschige Wuchsform
+709
user3128911 21.07.2015, 11:35:20

enter image description here Meine Lieder von Indien-Anlage gebracht wurde, aus dem Kindergarten rund um d vor zwei Monaten. In den letzten 3-4 Tagen hat es plötzlich verlor alle seine Blätter und der Stamm ist auch das schwarz. Was muss ich tun ?

+642
Jojodwolf 04.01.2018, 17:18:20

Sie haben Lehmboden, das ist auch gefüllt mit Steinen, welche Art von Blättern, die man mit 2 Optionen.

1) Graben, bis Sie nicht mehr zu finden Felsen/Steine und dann den Abgleich mit dem gleichen Boden mit der ersten Sichtung es mit einem Erde-Bildschirm oder ersetzen Sie alle zusammen mit neuen Boden-und dann ändern Sie den Boden mit Kompost. Ich arbeitete an einem ähnlichen Projekt und die Abteilung, die ich hatte zu gehen, war 2 Fuß. Graben, war Ungeheuer schwer, weil die showel gehalten, auf das schlagen der Felsen jedesmal, wenn ich versuchte durch drücken und erforderlich, entfernen von hand, aber einmal erledigt, erhalten Sie, die gut durchlässigen Boden, die jeder Gärtner wünscht.

2) erstellen Hochbeete mit Erde, die gut entwässert und gestein frei.

+632
DAN HANLON 04.09.2016, 08:11:57

Ich bin den Anbau von Gemüse und Kräutern, mit LED-Leuchten im inneren.

Wo finde ich eine Liste der empfohlenen Beleuchtung-Werte (uMol pro Quadratmeter) für eine lange Liste von Pflanzen, die ich vielleicht wollen Sie wachsen?

Zum Beispiel, die ich gefunden habe, Empfehlungen für basilikum (500) und Salat (50-100). Ich weiß nicht, wie viel Licht sollte ich für Koriander, Estragon, Senfkörner, Erdbeeren, Frühlingszwiebeln, Minze und einige andere Dinge, die ich vielleicht wollen wachsen.

+618
Charrise Bien 29.12.2011, 17:50:12

Wahrscheinlich, aber es dauert ewig. Ehrlich. Nur entwurzeln Sie es einfacher.

+439
Alex Campbell 05.09.2016, 15:26:25

Es ist vielleicht von Bedeutung, dass es die alte, oder es könnte nicht. Sterilisiert Lehm ist nie vollständig sterilisiert werden, oder wäre es inert und nutzlos zu wachsen alles, was in. Seine hauptsächliche Verwendung ist die Mischung mit anderen Materialien, um erstellen Sie Ihr eigenes Rezept Kompost, oder für den Einsatz rund um Teiche mit Fischen oder anderen Wassertieren, das könnte sein müssen Schaden durch Krankheitserreger über nicht sterile Lehm. Was Sie nicht wissen ist, ob es hatte jeder feed Hinzugefügt, ursprünglich, und welche form gegeben haben könnte. Es ist unwahrscheinlich, dass es hatte Dünger Hinzugefügt, aber es ist ein Risiko, dass Stickstoff Gegenwart nun haben sich Nitrite - dies ist nicht ein problem auf offenem Boden, aber vielleicht werden in Töpfen.

Ich denke, ich würde es testen, durch die Zugabe von organischer Dünger (so etwas wie Fisch, Blut und Knochen), um es und verwenden Sie es in Töpfen für ein paar Probanden, die Pflanzen, die Sie nicht Verstand verlieren, wenn alles schief geht, möglichst verschiedene Sorten von Pflanzen. Wenn die Pflanzen in Ordnung sind, dann ist es okay für den Einsatz in Töpfen oder auf dem Boden.

+436
Gerlech 04.09.2010, 01:48:43

enter image description here

Es hat ja seit letzten paar Monaten. Ort:Kaschmir

+396
Dgigi 29.07.2013, 07:50:39

Gekauft habe ich mir einen Haufen von verschiedenen Tulpe, Hyazinthe, narcis/narzisse und iris Glühbirnen und ich wollen, Pflanzen Sie Sie in in Pflanzer-Boxen und kleine Töpfe, wenn ich kann nicht passen Sie alle in die box. Die Anweisungen auf der Verpackung suggerieren, 7, 10 und 15cm Abstand zwischen den Birnen, aber das funktioniert nicht in einem Topf oder Kasten; dieser website jedoch vorschlagen, das Einpflanzen von Ihnen in Clustern, die ich bevorzuge mehr.

Ist es ok, für den letzteren Beratung, oder haben Sie wirklich brauchen, 7~15 cm Raum zwischen den gut zu tun?

Ich Lebe in Irland, die ist ziemlich nass und feucht, und die Lampen haben bereits begonnen, sprießen außerhalb der Erde. Ich Plane, halten die Boxen, in der Nord-Balkon, die erhalten Lasten von Regen-je nach Wetterlage!

Ist das angemessen oder soll ich Sie bedecken, um zu vermeiden, dass zu viel Regen?

P. S. Die Lampen hatte ich raus genommen aus Töpfen im letzten Jahr waren verpackt in braunes Papiere in einem verschlossenen Kunststoffbeutel Links raus auf den Balkon, um etwas zu erhalten kalt, und ich finden Sie heraus, einige Schimmel auf ein paar von den ganz kleinen Lampen, wie Sie anscheinend aufgenommen haben, all die Feuchtigkeit sogar durch die Tasche.

+326
nige 13.03.2019, 00:50:42

Es sind alle Pilze, oder speziell, die Fruchtkörper der Pilze, sondern als Samen von anderen Pflanzen. Diese sind allgemein bekannt als Vogelnest Pilze, so genannt, weil jeder sieht aus wie ein nest mit Eiern drin. Als Sie entdeckt haben, die Sie Auswerfen Sporen etwas bis zu einen Meter entfernt, oft ausgelöst durch Berührung oder Regen fällt.

Der lateinische name für diese Art von Pilz ist Agaricaceae, und in der Hauptsache, Sie sind saphrophytes, die auf holzige Elemente in Boden (Teil-Natur-Beseitigung-system) und auf das Bild schauen, es scheint viel von woody bits in der mulch für Sie zu arbeiten. Die "root-system", die Sie erwähnen, werden die Myzel, und die kleinen Nester, die Sie sehen können, sind die Fruchtkörper. Diese stellen verschwinden ganz schnell, wenn Sie schon verteilten Ihre Sporen. Mehr Infos unter; obwohl es bezieht sich auf Neuseeland, die grundlegenden Informationen sind die gleichen

http://www.hiddenforest.co.nz/fungi/fun/birdnest.htm

+248
tamerzg 21.09.2014, 06:01:59

Ich werde zu erraten, es ist ein Hippeastrum , wie Sie halten es in einem Topf - Amaryllis wird oft gepflanzt, draußen, in der Erwägung, dass Hippeastrum nicht. Sie Leben seit Jahrzehnten (meine Mutter hat eine, die ist mindestens 50 Jahre alt). Sie wird inaktiv, für einen Teil des Jahres. Die Hauptsache ist, nicht über dem Wasser, Sie oder begraben zu tief - meine mum hat seit einem halben aus dem Boden. Wenn Sie sitzen in kalten, feuchten Boden, Sie verrotten. Nicht Wasser Sie, wenn Sie inaktiv sind. Sechs Monate klingt wie eine lange Zeit, um sich ruhend. Versuchen Sie, verschieben Sie ihn an einen wärmeren, helleren spot. Wenn nichts passiert, heben Sie die Glühlampen und haben eine look - sind Sie fest und prall (wie eine frische Zwiebel) - wenn dem so ist, pflanze Sie wieder und geduldig zu sein. Wenn Sie zu faul oder hohl, dann fürchte ich, hast du Pech.

+193
The Shakya 03.07.2016, 16:01:29

In der Regel, largeish öse oder vine Schrauben(https://www.amazon.co.uk/VINE-SCREW-ZINC-PLATED-75MM/dp/B0041OABD2 zum Beispiel) zu diesem Zweck verwendet werden; für eine Mauer, es ist üblich, bohren Sie in die Oberfläche und verwenden Sie einen Dübel (nicht sicher, was Sie genannt werden in den USA) und Schrauben Sie die ösen in die. Da die öse ein Teil der Schrauben natürlich ragen aus der Oberfläche der Wand, dort ist eine Lücke zwischen Wand und Draht einen halben Zoll zu einem Zoll, abhängig von der Größe der öse, die Sie verwenden. Für eine Rose, die Hälfte-Zoll ist in Ordnung, wenn Sie nicht beabsichtigen, fädeln Sie die Stöcke hinter dem Draht, aber sicher der Draht stark ist, oder schwere guage, bevor man eine rose wachsen, oder das Gewicht der rose canes im Laufe der Zeit wird es brechen.

+181
user3557707 22.09.2014, 04:17:35

Dies sind die Pilze, speziell, Nidulariales, allgemein bekannt als cup-Pilze oder Vögel nisten Pilze. Die kleinen "Eier" im inneren sind tatsächlich Sporen, obwohl Ihriger schauen, wie Sie möglicherweise bereits gestreut. Die Tasse Pilze selbst sind nur die Fruchtkörper des mycels innerhalb der Blumenerde. Während Sie nicht Schaden Ihrer zimmerpflanze, die Erde sitzt in noch zu sein scheinen übermäßig nass, was nicht nur ermutigen, diese Art von Pilz-Wachstum, aber noch wichtiger ist, kann auch dazu führen, Ihre pflanze zu faulen. Hoffentlich gibt es ein drainage-Loch im Topf, und Sie tun nicht lassen Sie Wasser sitzen in einem äußeren Fach 30 Minuten nach dem Gießen - unter der Annahme, dass die situation haben, sollten Sie reduzieren Sie die Menge und Häufigkeit der Bewässerung. Lassen Sie es trocken zwischen den Wassergaben, so dass das Wasser, wenn die Oberfläche der Blumenerde trocken anfühlt, Wasser gründlich aus, lassen Sie es abtropfen frei und leer ist und keinen exzess aus, wie beschrieben.

+160
cramirez 25.11.2018, 18:22:24

Ich kann sehen, einige Schwärzung am Rand ein paar Blätter zu sein, die zeigt Häufig ein Wasser-problem, oder die Nähe einer Wärmequelle. Zuerst, ich weiß nicht, ob die Schwärzung auf der Spatha ist verursacht durch eine Ablagerung von einer Art, werden abgerieben, wie eine Form von irgendeine Art, aber entweder Weg, es scheint wahrscheinlich Ihre Anlage entweder über bewässert, oder Links sitzt im Wasser in einigen äußeren Behälter oder Fach. Obwohl diese Pflanzen wie einen fairen Betrag von Wasser, Sie mag nicht sitzen, also, wenn Sie nicht entleeren jedem Fach oder Behälter nach 30 Minuten, wenn Sie haben bewässert, beginnen tut, dass so bald wie möglich.

AKTUALISIERTE ANTWORT:

Ich würde schneiden Sie die spathes, oder sogar die ganze Blume Stiel an seiner Basis (mehr kommen später sowieso), schneiden Sie alle beschädigten Blättern, inspizieren Sie den Kompost auf Anzeichen von Schimmelbildung, und um zu sehen, ob seine aufgedunsene, überprüfen Sie die drainage-Löcher in den Topf, werden nicht blockiert. Wenn der Kompost ist voll Wasser, stellen Sie es auf etwas, die Möglichkeit, überschüssigen Tropfen Weg frei (wie ein rack, oder über den Abfluss in der Spüle, für eine Weile). Einmal getrockneter ein bisschen, dann halten Sie es gut bewässert, Bewässerung, wenn die Oberfläche der Blumenerde fühlt sich nur etwas trocken an und Gießen Sie gründlich, aber lassen Sie es richtig, und die Spitze entfernt eingedrungene Wasser sammelt sich in einem äußeren container nach 30 Minuten, und prüfen Sie erneut eine Weile später, um sicherzustellen, dass keine mehr gesammelt hat.

Dieser link könnte nützlich sein für die Allgemeine Pflege-Anweisungen

http://www.guide-to-houseplants.com/peace-lily.html

+159
SatoshiReport 27.05.2013, 00:48:57

Dies ist ein einfaches 'Grauschimmel', das ist absolut nicht schädlich. Rake den oberen Boden, und es sollte Weg gehen.

Was ich bin besorgt über ist Ihre Bewässerung Praktiken. Dieser Pilz braucht ständige Feuchtigkeit und/oder wenig Belüftung, zu wachsen. Sind diese Töpfe gefüllt mit Blumenerde oder haben Sie fügen Sie Gartenerde oder 'Kompost'? Diese Töpfe haben ablauflöchern? Haben Sie Kies oder Felsen unter der Erde und über das-hoffentlich-die drain-Löcher? Wie oft haben Sie Wasser?

Reduzieren Bewässerung, Rechen die Spitze dieser Boden-und prune aus Toten Blättern,/entfernen Sie alle organischen Ablagerungen. Je nachdem, wo Sie Leben und wo diese Pflanzen Leben (drinnen oder draußen) sollten Sie ein fan auf Ihnen zu helfen, wegschieben Sie Luft und Feuchtigkeit und O2. Haben Sie gedüngt? Klar, dass Schüssel hat wohl keinen Abfluss Löcher, richtig?

Bitte geben Sie weitere Informationen über Ihre Boden -, drainage-Löcher, die Schicht aus fels/Kies am Boden, wie oft Sie Wasser, sind diese Töpfe in der Sonne, oder sind Sie unter einem Dach auf der Terrasse oder in der Heimat? Denke, nach der Lektüre, dass Sie in einem verglasten im Vorraum oder eine Art Gewächshaus. Ja, Sie brauchen, um einen fan geht in das Zimmer und eventuell ein paar Schatten Tuch, um reduzieren Sie das Sonnenlicht, wenn es zu heiß wird.

Sie im wesentlichen eine "grüne Haus" und mit, dass es management-Fähigkeiten zu lernen. Belüftung, Bewässerung, Blumenerde, Dünger...gute Frage. Ein bisschen mehr Informationen von dir. Dieser Schimmel war nur ein kleines wake-up-call...grins.

+139
RemyCon 18.09.2012, 04:44:58

Ich habe eine dracaena, dass war ernst rootbound in einem 10-12 Zoll container. (Das ist das Ungefähre Größe; ich kann mich nicht erinnern, es genau jetzt). Im März dieses Jahres habe ich entwirrt seine Wurzeln und umgetopft in einen container, der 17 in der hohen und 18 im Durchmesser. Es schien zu groß, so dass ich nur gepflanzt, ungefähr 1/2 - 3/4 der Weg nach oben; es ist nicht eine riesige Menge an Boden auf der Unterseite. Es musste Transplantation Schock und verlor einige unteren Blätter auf der Unterseite der verschiedenen "Stämme", aber es erholte sich nach ein paar Wochen und sieht gut aus jetzt!

Aber nun erkenne ich, dass die Gefahr von Wurzelfäule in Umtopfen es in einem großen container. Auch eine sekundäre Sorge, dass es vielleicht jetzt wachsen/expandieren, um Ihr Potenzial, weil so viel Energie in Richtung seiner Wurzeln. Sollte ich aktiv werden und Umtopfen es? Auch wenn es gut für jetzt? Oder ist es okay, weil es sitzt unten im Topf? Ich möchte wirklich nicht, Wurzelfäule.

Danke!

whole plant close up of leaves inside planter

+101
ovi1707 04.11.2019, 07:47:47

Es scheint mir, dass dieses beschneiden Links abschneiden zu viel von dem Zweig, der abgeschnitten war:

enter image description here

enter image description here

Sollte ich den Schnitt noch einmal näher an den Stamm?

Sollte ich vielleicht füllen Sie das Loch in der Mitte mit etwas?

Ist es ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung?

UPDATE: Neue Fotos:

enter image description here

enter image description here

enter image description here

enter image description here

+100
Delosari 08.07.2017, 20:21:35

Ich habe drei Dracaena fragrans Haus Pflanzen, die gezüchtet wurden, bilden eine andere große pflanze. Ich habe festgestellt, dass zwei von Ihnen haben Weiße Wurzelfäule Krankheit. (Die pflanze, nicht der Pilz war der oberste schneiden.)

Kann ich verbreiten, gesunde Pflanzen aus Ihrer Stecklinge (das ist, ist der Pilz beschränkt sich auf die Wurzeln, oder wirkt sich auf die gesamte Anlage, so dass die vermehrte Pflanzen werden am Ende auch mit der Krankheit)?

[Ich vermute, dass die große pflanze, die ich weitergegeben, den Baum Pflanzen hatte einige root-Probleme (die Blätter hatten gelbe Flecken und drehen waren Braun und trocknen aus am Ende), obwohl ich konnte nicht erkennen, keine Probleme mit den Wurzeln, wenn ich war Neubepflanzung, so dass ich davon ausgegangen, es hatte damit zu tun, einige ungünstigen Bedingungen. Ich habe die große pflanze für ein Jahr oder so, und außer den gelben Flecken auf den Blättern bekam ich es mit es zu tun scheint ok. ]

+51
Alexis Cordova 17.09.2019, 20:04:53

Fragen mit Tag anzeigen